the alchemist - weiterbildung 2024

(Die Tore öffnen wieder im Herbst 2024)



Um die Arbeit als Coach oder Mentor auf ein neues Level zu bringen, brauchst du nicht zwangsläufig das x-te Zertifikat. Die entsprechende Qualifikation ist wichtig, aber was viele nicht wissen, ist, dass letztlich zwei andere Aspekte mindestens genauso wichtig sind. Willst du wissen, was es ist? Dann lies bitte weiter! 

 

In der aktuellen Zeit gewinnt das Thema Traumabewusstsein zunehmend an Bedeutung, da viele Personen traumatisiert sind, ohne es zu wissen. Selbst wenn du persönlich nicht davon betroffen bist, stehst du oft vor starken emotionalen Herausforderungen oder Stresserfahrungen, und letztendlich hat dir niemand beigebracht, wie du sie bewältigen kannst. 

 

Werde zum/zur Coach(in), die du selbst vor ein paar Jahren gebraucht hättest!

 

Diese essenziellen Fähigkeiten werden weder in der Schule vermittelt, noch ausreichend von unseren Eltern weitergegeben – und häufig können wir uns auch nicht gemeinsam mit unserem Partner co-regulieren. Wenn du sensibel bist, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch deine Kunden sensibel sind. Daher musst du in der Lage sein, ihre Bedürfnisse zu erkennen und darauf einzugehen, was nur durch ein Bewusstsein für Traumata und  intensive Gefühle möglich ist.

 

 Umso wichtiger ist es für dich, dass du JETZT diese Themen langfristig in deine Arbeit integrierst. Denn dieses Wissen hat das Potenzial, deine Welt und die Welt deiner Kunden NACHHALTIG zu verändern! 

 

Lerne, wie du das Wissen über das Nervensystem in deine Arbeit integrierst, um deine Arbeit noch wertvoller zu machen!

     

Bis zum 31. Mai gilt der Early-Bird-Preis von 1.450 € anstatt 1.650€ inkl. MwSt.

(begrenzte Teilnehmerzahl)

soul client voices


my passion. my purpose. my life.

Coach • Digital Creator • Podcasterin • Speakerin 

 

Meine Mission ist es, dir dabei zu helfen, eine nachhaltige Veränderung in deinem Leben zu aktivieren. Durch meine Angebote möchte ich dich dazu inspirieren, dein volles Potenzial zu entfalten und eine liebevolle, heilsame und erfüllende Beziehung zu dir selbst und anderen aufzubauen.

 

Mit einem Master of Arts in Gesellschaftswissenschaften, spezialisiert auf Arbeits- und Organisationspsychologie, verbinde ich meine wissenschaftliche Expertise mit meinen kraftvollen Coaching-Fähigkeiten, um dir persönlich dabei zu helfen, deine innere Stärke zu wieder zu entdecken. Ich bin ausgebildeter Coach mit dem Fokus auf dem trauma-informierten Coaching, insbesondere im Bereich narzisstischer Missbrauch. Du profitierst bei mir nicht nur von meiner wissenschaftlichen Expertise, einem breiten Spektrum an Coachingthemen und meiner Lebenserfahrung, sondern vor allem findest du bei mir eine Verbindung der wichtigsten Essenzen aus der Neurobiologie, Systemischen Therapie, Psychotraumatologie, Bindungsorientierte Psychotherapie und Körperpsychotherapie, sowie Spiritualität und Astrologie.

 

Seit 2016 bin ich eine leidenschaftliche Speakerin in namhaften Podcasts und Onlinekongressen wie dem Berufungs-Kongress und dem Detox Festival. Als Autorin habe ich wissenschaftliche Publikationen verfasst und meine Stimme im Stadtglanz Y Magazin sowie im Buch "Fühle dich besser und bleib gesund!" erhoben. Diese umfassende Erfahrung befähigt mich dazu, dir ganz persönlich die Werkzeuge und Erkenntnisse zu vermitteln, die du benötigst, um nachhaltige Veränderungen in deinem Leben zu bewirken.

 

 

Mit über 1.000.000 Podcast-Downloads, einem Social-Media-Following von mehr als 40.000 und über 10.000 zufriedenen Kunden habe ich eine starke Verbindung zu feinfühligen Menschen wie dir aufgebaut.

 


Bis zum 31. Mai gilt der Early-Bird-Preis von 1.450 € anstatt 1.650€ inkl. MwSt.

(begrenzte Teilnehmerzahl)


 

 Stellst du dir die folgenden Fragen? 

Wie kann ich mich als einfühlsamer Coach und Mentor kontinuierlich weiterentwickeln,

um meinen Soul-Clients noch besser zur Seite zu stehen?
Welche Bedeutung hat das Nervensystem und die damit verbundene Perspektive für meine Arbeit,

und wie kann ich dieses Verständnis nutzen, um Menschen nachhaltig und effektiv zu unterstützen?
Was kann ich konkret tun, um meine Leidenschaft zu leben und einen

bedeutungsvollen Unterschied zu machen?
Wie kann ich dazu beitragen, das Bewusstsein für das Thema "Trauma" zu fördern und

Heilung sowie Verständnis in unserer traumatisierten Gesellschaft zu ermöglichen?
Welche Schritte kann ich unternehmen, um die Sprache des Nervensystems

besser zu verstehen und für mich selbst zu nutzen?
Wie kann ich meine Botschaft authentisch und klar kommunizieren, um die Menschen

anzusprechen, die zu mir passen?
Wie finde ich die Kunden, die zu mir passen?

 

An diesem Punkt war ich selbst vor ein paar Jahren, als ich mich dazu entschlossen habe, diesen Teil als Herzstück meiner Arbeit zu nutzen und mich dementsprechend intensiv weitergebildet habe. Ich kenne dieses Gefühl, dass bisher das passende Puzzlestück in deiner Welt und der deiner Kunden fehlt. Deswegen könnte diese Weiterbildung genau das Richtige für dich sein!

 

 Du bekommst Antworten auf folgende Fragen:

Was ist Trauma und was bedeutet das für meine Arbeit?

Was muss man beachten, wenn man traumabewusst arbeiten will?

Wie und warum sollte man den Körper miteinbeziehen?

Wie kann ich meine Kunden besser verstehen und wie können sich vor allem meine Kunden selbst besser verstehen? Was braucht man um Trauma zu integrieren?

Was ist das Nervensystem und wieso ist es so wichtig?

Wie wird meine Arbeit reichhaltiger?

Was kann ich tun, um meine Kunden zu unterstützen? 

 

 

Es handelt sich um eine dreimonatige Online-Weiterbildung, die am Samstag, den 15. Juni beginnt und am 15. September 2024 endet.  

Willst du mit dabei sein? Dann sichere dir einen der wenigen Plätze!

Bis zum 31. Mai gilt der Early-Bird-Preis von 1.450 € anstatt 1.650€ inkl. MwSt.

(begrenzte Teilnehmerzahl)

Alles auf einen blick

 Wer?

Diese Weiterbildung richtet sich an feinfühlige Menschen, die  ihre Arbeit traumabewusster gestalten wollen. 


Wo? Die Ausbildung findet nur online statt. Die Lehrinhalte sind zeitunabhängig und werden den TeilnehmerInnen im Downloadbereich zur Verfügung gestellt. 

 

Wie?

Das Gruppenmentoring mit Sonja findet in regelmäßigen Abständen via Zoom statt. Hier können offenen Fragen geklärt werden und Sonja gibt zur jeweiligen Lektion Strategien zur trauma-bewussten Begleitung an die Hand. Es gibt im Anschluss eine Aufzeichnung. Als weitere Unterstützung wird mein Headcoach regelmäßige Regulationssessions online anbieten, um deine eigene Kapazität zu erhöhen.

 

Wann? 

 Die Ausbildung startet offiziell am 15. Juni und endet am 15. September 2024

 

 

Überblick 

- 12-wöchige Weiterbildung

- verschiedene Lehrinhalte (Audiocoachings, Videos u.v.m.) für den besten Lerneffekt

- keine Verpflichtung für Live-Termine (Aufzeichnung vorhanden)

- alle zwei Wochen werden neue Inhalte freigeschaltet

-regelmäßiges Gruppenmentoring via Zoom mit mir, um deine persönlichen Fragen zu klären

- Online-Regulationsräume mit meinem Headcoach Erika

- Aufwand: ca. 2 Stunden pro Woche

- praxisnah und innovativ

- 1 Jahr lang Zugriff auf die Inhalte

- Teilnahmebestätigung als PDF nach Absolvierung "Nervensystemzentriertes Arbeiten"

 

- Offizieller Start: Samstag, der 15. Juni 2024

 

Du bekommst alle zwei Wochen neue Inhalte im Downloadbereich freigeschaltet, um zeitlich ungebunden und flexibel zu sein. Du lernst in deinem eigenen Tempo. Das bedeutet für dich: Keinen Termindruck oder Stress. No Stress! Es gibt keine Abschlussprüfung!

Bis zum 31. Mai gilt der Early-Bird-Preis von 1.450 € anstatt 1.650€ inkl. MwSt.

(begrenzte Teilnehmerzahl)


inhalte

Die drei Säulen von „The Alchemist“

 

1.      FACHWISSEN

Das Fundament bildet die Theorie aus den Essenzen des Wissens rund um das Nervensystem, unter anderem profitierst du von folgenden Bereichen:

-          Polyvagaltheorie

-          Neurobiologie

-          Körperorientiertes (nervensystemzentriertes) Coaching

-          u.v.m.

 

2.      ETHIK & EMPATHIE

Das Herzstück deiner Arbeit mit deinen Soul-Clients besteht aus deinen Werten. Sobald wir an ein verletzliches Thema, wie das der Gefühle, herantreten, müssen wir uns unserer Verantwortung und Vorbildfunktion bewusst sein. Das Verinnerlichen dieser Werte gehört mit zur Ausbildung. Dies beinhaltet auch:

-          Selbstreflexion

-          Gesunde Grenzen

-          Selbstfürsorge

-          Selbstregulationsfähigkeit

-          Fähigkeit der Co-Regulation

-          Ressourcenorientiertes Arbeiten

 

    


Bis zum 31. Mai gilt der Early-Bird-Preis von 1.450 € anstatt 1.650€ inkl. MwSt.

(begrenzte Teilnehmerzahl)




Noch Fragen?

Wir helfen dir gerne weiter! Du hast noch offene Fragen oder wir sollen dir bei der Entscheidungsfindung helfen? Dann melde dich doch einfach bei uns!

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

FAQ

Ich habe leider nicht genügend Geld. Kann ich in Raten zahlen? Natürlich! Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu ermöglichen, kannst du ganz bequem in Raten zahlen.

 

Wie unterscheidet sich diese Weiterbildung von anderen Weiterbildungen? Ich stelle dir im Gegensatz zu üblichen Weiterbildungen mein gesamtes Wissen, so wie meine Lebenserfahrung zur Verfügung.

 

 Ich habe bereits einige Weiterbildungen hinter mir. Lohnt es sich dann überhaupt diese Weiterbildung zu machen? Auf jeden Fall! Diese Weiterbildung ist viel mehr als eine reine Wissensvermittlung. Sie ist eine Investition in dich und dein Leben.

 

Wann startet die Weiterbildung? Am 15. Juni 2024. Bitte entscheide dich rechtzeitig.

 

Wie lange geht die Weiterbildung? Insgesamt 12 Wochen.

 

Gibt es eine Abschlussprüfung? Nein.

 

Wie wird das Wissen vermittelt? Alle zwei Wochen gibt es neue Lektionen, die aus Audiocoachings, Meditationen und vielen mehr bestehen, die du dir herunterladen kannst. Ich bereite das Wissen in verschiedenen Formaten vor. 

 

Wie viel Zeit darf ich pro Modul einrechnen? Das hängt von deinem Lerntempo ab. Ich will dir viel Flexibilität ermöglichen für den Fall, dass du viele Verpflichtungen hast. Meine Empfehlung sind 2 Stunden in der Woche.

 

Gibt es Live-Termine? Lediglich die Gruppenmentorings mit mir finden live statt. Es gibt aber auch eine Aufzeichnung.

 

Gibt es ein Zertifikat? Da es sich um eine Weiterbildung handelt, gibt es keine Zertifizierung. Ich stelle gerne nach erfolgreicher Absolvierung eine Teilnahmebestätigung aus.

 

Wie ist das Format? Die Ausbildung besteht aus Audiocoachings bzw. Videos, Meditationen, Übungen, Zoom-Calls und Skripte als PDF.  

 

Gibt es spezielle Voraussetzungen? Ja. Du solltest im Vorfeld abklären, ob du das Perfect Match für mich bist. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre, ausgeschlossen sind Menschen, die starke Psychopharmaka oder Drogen zu sich nehmen, psychische Gesundheit (emotionale und seelische Stabilität) .

 

Muss ich mich mit Human Design und Astrologie auskennen? Da wir im letzten Block mit der Astrologie arbeiten, solltest du deine Geburtsdaten, -ort, so wie die Uhrzeit kennen. Falls du diese nicht parat hast, kannst du sie bei http://www.standesamt.com/ herausfinden. Ein grobes Wissen im Bereich Human Design (Energietyp, Strategie, Autorität und Profil) und der Astrologie sind sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich.