return to serenity

(Anmeldeschluss: Sonntag, der 25. Februar 2024)

Lerne, wie du dein Leben nachhaltig auf der Körpersystemebene verändern kannst, indem du dich selbst auf einer tieferen Ebene verstehst und dich wieder mit dir selbst verbindest. 

Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt oder Therapeuten, sondern dient als Unterstützung. Ich gebe keine Diagnosen oder Heilversprechen ab.

 

Du hast scrollst manchmal stundenlange bei Social Media?

Du fühlst dich oft überreizt und hast das Gefühl, dass du ausrastest?

Du bist oft angespannt?

Du passt dich ständig an?

Du bist überfordert?

Du hast das Gefühl, dass du ständig auf die Außenwelt reagierst?

Dir ist manchmal alles zu viel?

Du fühlst dich oft ohnmächtig?

Dich überrollen manchmal deine Emotionen oder die von anderen Menschen?

 

Dann lies bitte weiter!

 

Denn all diese Anzeichen können darauf hinweisen, dass du im Fight, Flight, Freeze oder Fawn-Modus deines Nervensystems gelandet bist – Reaktionsmodi auf Stress. Diese entstehen, wenn du auf eine Bedrohung mit Verteidigung (Fight), Flucht (Flight), Erstarrung (Freeze) oder Anpassung (Fawn) reagierst. Mit deiner ausgeprägten Feinfühligkeit begegnest du ständig intensiven Gefühlszuständen oder sogar Traumatisierungen. Viele Hochsensible sehen ihre Hochsensibilität als Problem, doch in Wahrheit kann oft ein dysreguliertes Nervensystem die Ursache sein, das aus dem Gleichgewicht geraten ist und von selbst nicht mehr zurückfindet.

 

Zu wissen, wie du dich selbst begleiten kannst durch intensive Gefühlszustände und Hochstress ist ein immens wichtiger Aspekt in dieser gestressten, schnelllebigen, verkopften und chaotischen Gesellschaft. Der positive Nebeneffekt kann sein, dass du damit auch altes, gespeichertes Trauma sanft lösen kannst, indem angestaute Trauma-Energie gelöst wird.  

das sagen begeisterte kunden zu meinen produkten:

Noch mehr Feedback? Dann klick hier!




deine begleiterin

Mit einem Master of Arts in Gesellschaftswissenschaften, spezialisiert auf Arbeits- und Organisationspsychologie, verbinde ich wissenschaftliche Expertise mit Coaching-Fähigkeiten. Mein Fokus liegt auf der Neurosystemik und dem trauma-informierten Coaching, insbesondere im Bereich narzisstischer Missbrauch. Zusätzlich zu meiner akademischen Laufbahn habe ich als Speakerin seit 2016 an namhaften Podcasts und Onlinekongressen teilgenommen, darunter der Berufungs-Kongress und das Detox Festival. Als Autorin habe ich sowohl wissenschaftlichen Publikationen, als auch im Stadtglanz Y Magazin sowie im Buch "Fühle dich besser und bleib Gesund!" mitgewirkt. Diese Vielseitigkeit erlaubt es mir, wissenschaftliche Erkenntnisse praxisnah für persönliche Entfaltung und nachhaltige Veränderungen zu nutzen.


1.000.000+

podcastdownloads

40.000+

social media following

10.000+

kunden


 

Bist du bereit für das passende Puzzlestück in deinem Leben? Dann melde dich jetzt für Return to Serenity an!

197 Euro 

inkl. MwSt.

 (Ratenzahlung möglich)

 

 

Mit dem wertvollen Wissen aus "Return to Serenity" bekommst du die Chance:

- Die Sprache deines Körpers besser zu verstehen.

- Den langen Schatten der Vergangenheit besser zu verstehen.

- Dich selbst emotional souverän zu begleiten.

- Deinen persönlichen Heilungsprozess zu aktivieren, indem du lernst, wie du dein Nervensystem regulierst.

- Die Herausforderungen des Alltags als feinfühlige Person zu meistern.

- Sicherheit und Gelassenheit wiederzufinden, um langfristig inneren Frieden zu erreichen.

- Eine tiefe Verbundenheit zu dir selbst aufzubauen als Basis für Entscheidungen, die im Einklang mit dir selbst sind.

 

 

Dieser Kurs enthält wertvolles Wissen für den Umgang mit emotionalen Herausforderungen in einer chaotischen Welt, die nicht für hochsensible Menschen gemacht worden ist!

 

Return to Serenity bietet dir als sensibler Mensch mit seinen nährenden und wohltuende Inhalte die Chance:

 

1. Dein Nervensystem zu regulieren.

2. Unerlöste Emotionen und altes, gespeichertes Traum sanft aus dem Körper zu lösen.

3. Die Verbindung & Sicherheit im Körper wiederherzustellen. 

 

Meine Mission:

 

Meine Mission ist es, mit  "Return to Serenity" hochsensiblen Menschen einen Schlüssel zur tiefer Selbstverbundenheit zu reichen. Durch mein wertvolles Wissen möchte ich jedem Einzelnen ermöglichen, die eigene Hochsensibilität als Stärke zu begreifen und Wege zu finden, das Nervensystem zu regulieren, um endlich wieder Zuhause in dir anzukommen. Damit schaffe ich nicht nur die Grundlage für emotionale Souveränität, sondern auch einen Pfad zur tiefen Verbundenheit mit sich selbst und zu langfristigem inneren Frieden. Dieses Angebot geht über einen herkömmlichen Onlinekurs hinaus und bietet eine persönliche Reise der Selbstentdeckung!

 

Dieser innovative Onlinekurs ist das fehlende Puzzlestück, das ich mir damals gewünscht hätte, als ich feststeckte und mein Körper nicht mehr so funktionierte, wie gewohnt. Return to Serenity ist ein transformierender Onlinekurs, der darauf ausgelegt ist, dich durch den Prozess der Nervensystemregulation in deinem eigenen Tempo zu führen. Es handelt sich ganz bewusst um einen Selbstlernkurs, denn dein Nervensystem mag keinen Druck und Stress. Deshalb hast du auch ein halbes Jahr lang Zugriff auf alle Inhalte, die täglich deinen Alltag bereichern können.

 

197 Euro 

inkl. MwSt.

 (Ratenzahlung möglich)

    

 


die themen dieses kurses:

Nervensystem, unerlöste Emotionen, trauma, regulation, Hochsensibilität, hochstress

„Dein Kopf vergisst Dinge, aber dein Körper kann sich an alles erinnern!" (Sonja Kopplin)

 

Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt oder Therapeuten, sondern dient als Unterstützung. Ich gebe keine Diagnosen oder Heilversprechen ab.


 

„Die Antworten befinden sich nicht im Kopf, sondern im Körper.“ 

(Sonja Kopplin)

  

In meinem Kurs erfährst du...

 

... wie Trauma (Hochstress) dein Leben unbewusst beeinflusst.

...warum die bisherigen Tools dir nichts gebracht haben.

...was die Selbstregulation mit altem, gespeicherten Trauma machen kann.

…wie du die Zustände deines Nervensystems und damit zusammenhängende Körperempfindungen erkennen kannst.

...wie Selbstregulation gelingt und zur Heilung beitragen kann.

...warum die Selbstverbindung so wichtig ist und wie du diese stärkst. 

...warum Ressourcen, wie Luft zum Atmen sind. 

...welche Rolle sichere Menschen durch Co-Regulation spielen.

…wie lange es dauert bis das Nervensystem wieder reguliert ist.

...welche Übungen du ganz einfach in deinen Alltag integrieren kannst. 

...wie du deinen individuellen Heilungsprozess starten kannst.

      

Die Inhalte wurden liebevoll aufbereitet in Videos, Audiocoachings, Übungen, Meditationen, Guidebooks u.v.m.

 

Dieser Kurs ist einfach & verständlich aufgebaut, sodass er das komplexe Thema einfach herunterbricht. 


197 Euro 

inkl. MwSt.

 (Ratenzahlung möglich)


inhalte

- Die Zustände des Nervensystems kennenlernen

- Grundsätzliches Verständnis von Trauma und die energetische Sichtweise auf Trauma

- Co-Regulation & Selbstregulation als Schlüssel 

- Die Magie der Atmung

- alte Trauma-Energie und Selbstregulation

- Warum die bisherigen Tools nichts gebracht haben

- Wie lange dauert es das Nervensystem zu regulieren?

- die Relevanz des Körpers

- Ressourcen als Kraftquelle nutzen

- Einfache Selbst-Regulationsübungen

- nährende Meditationen zur Selbstregulation

format

- transformierende Audios zu jedem Thema (zum Download und offline anhören verfügbar)

- kraftvolle traumasensible Meditationen zur Stärkung der Selbstverbindung

- Guidebook als Begleitung zum Kurs (PDF zum Download)

-  einfache Selbst-Regulationsübungen für Zuhause als Videos (Internetverbindung vorausgesetzt)

- 1/2  Jahr lang Zugriff auf die Inhalte

- Direkter Zugang

 

Bonus: 

1. Spotify-Playlist zur Nervensystem-Regulation

2. FAQs mit spannenden Fragen und Antworten zu den Themen

     


Du willst mehr Sicherheit fühlen? Dann buche jetzt hier den Kurs:

197 Euro 

inkl. MwSt. (Ratenzahlung möglich)






Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

FAQ

Ich habe leider nicht genügend Geld. Kann ich in Raten zahlen? Natürlich! Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu diesem Kurs zu ermöglichen, kannst du ganz bequem in 2 oder 3 Monatsraten zahlen.

 

Ich bin im Urlaub. Muss ich live dabei sein? Nein. 

 

Wie kann ich mich anmelden? Du kannst direkt buchen über Digistore24. Ich biete verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an!

 

Was passiert nach dem Kauf? Direkt nach dem Kauf bekommst du eine E-Mail von meinem Vertriebspartner, Digistore24.de. In dieser Mail ist dein persönlicher Zugangslink vorhanden, der dich zur Downloadseite führt. Bitte achte darauf, dass deine E-Mail-Adresse korrekt ist und schau in deinem Spam-Ordner nach.

  

Kann ich den Kurs auch offline anhören? Natürlich. Du kannst alle Audios downloaden und von überall abspielen. Für die Übungen benötigst du allerdings eine Internetverbindung.

 

Wie lange brauche ich für den Kurs? Das hängt natürlich von deinem individuellen Lerntempo ab. Ich empfehle dir aber 2 Wochen. Du solltest dir nach jeder Lektion Zeit nehmen, die Inhalte wirklich zu verinnerlich. Demnach solltest du immer wieder Pausen von einem Tag einlegen. 

 

Wann startet der Kurs? Ab sofort. 

 

Wird Sonja den Kurs nochmal anbieten? Ich werde oft gefragt, wie lange ich meine Kurse anbiete und ob ich sie nochmal anbieten werde. Ich bin Manifestorin 6/2 mit Milz-Autorität. Meine Arbeit lebt daher von meinen kreativen Impulsen und daher weiß ich nie, ob und wann ich die Kurse in Zukunft nochmal anbieten werde. Ich vertraue hierbei meiner Intuition! Deswegen lasse ich dir oft bis zu vier Wochen oder länger Zeit, dich für meinen Kurs zu entscheiden und biete dir einen Jahr lang Zugriff auf die Inhalte!