Downloadbereich

Die Abbuchung erfolgt über Digistore24.de!

support

Melde dich bei technischen Fragen einfach bei uns unter support@sonjakopplin.com

faq: Wie lade ich die audios herunter?

Oben rechts befindet sich ein Pfeil, der nach unten zeigt. Da musst du drauf klicken und kannst es dann herunterladen.



0. ankommen

Diese Einführung bietet dir die Möglichkeit, dich auf die Energie des Kurses einzulassen!

schritt 1: das nervensystem und traumabindungen

embodiment-walk

Den Embodimentwalk kannst du dir herunterladen und während des Spazierengehens hören, um dein Nervensystem zu regulieren:

schritt 2: der vagusnerv als gamechanger

mantra singen

lokah samastah sukhino bhvantu

Die Mantren stehen leider nicht zum Download zur Verfügung. 

 

ieses Mantra ist ein Sanskrit-Segenspruch und bedeutet so viel, wie: Mögen 

alle Lebewesen glücklich und frei sein. Mögen meine Worte und Taten dazu 

beitragen.

 

Lokah 

Samastah 

Sukhino 

Bhavantu

 

Spüre die Verbundenheit mit allen Lebewesen. Du fühlst dich alleine und 

einsam? Dann bist du abgetrennt von allen anderen Lebewesen. Die 

Trennung erfolgt allerdings nur im Kopf, denn in Wirklichkeit sind wir alle eins. 

Nutze dieses Mantra um die Verbindung wiederherzustellen und zu spüren. 

sonnenmantra

Weiter geht es mit einem Mantra, welches dafür sorgt die Stimmung aufzuhellen. Dieses Mantra nennt sich Sonnenmantra (Surya). Es vertreibt die Dunkelheit und führt dich ins Licht. Sing die Zeilen einfach mit damit sich die Wirkung entfaltet:

 

OM HRIM SUM SURYAYA NAMAHA

 

Außerdem kannst du dir dieses Mantra auch wie eine Meditation anhören oder zum Yoga machen. Insbesondere zu Zeiten des Sonnenaufgangs oder - untergangs entfaltet dieses Mantra seine volle Kraft. Ich habe es immer für meine Morgenroutine genutzt um positiv in den Tag zu starten.

ong namo guru dev namo

Das Mantra "Ong Namo Guru Dev Namo" bedeutet übersetzt so viel, wie: Ich verbinde mich mit der kosmischen Energie und dem erhabenen Weg, der mich vom Dunkel zum Licht führt. Es ist ein Schutzmantra, welches auch als Adi-Mantra bekannt ist. Wenn du das Gefühl hast, dass dich negative Energie umgibt, dann kannst du dieses Mantra in Gedanken sprechen, laut aussprechen oder aber einfach mit mir mitsingen. 

Die Musik in diesem Kurs wurde komponiert von Gregor Becker von Arbra Flow!

schritt 3: so entstehen traumabindungen

meditation zur körperverbundenheit

meditation zur nachnährung

regulationsübungen

Hier findest du wirkungsvolle Übungen, um dich selbst zu beruhigen bzw. um dein Nervensystem zu regulieren.

 

Falls die Videos nicht starten, akzeptiere bitte die Cookies in deinem Browser oder bei YouTube. Danke!

traumaverarbeitung (Übung)

Mit Hilfe dieser Übung kannst du altes Trauma loslassen!

schritt 4a: autonomieverbot & symbiosetrauma

bonus: autonomieverbot

4b: bindung oder Liebe?

5. rückfälle meistern

vielen dank für dein vertrauen!