Ausbildung zum lifecoach

Die Ausbildung beginnt ab sofort, allerdings kannst du dir noch deinen Restplatz bis zum 15.08.2019 sichern. Buche jetzt ein kostenloses Beratungsgesoräch!

In vielen Menschen erwacht immer mehr das Bedürfnis anderen Menschen helfen zu wollen und somit die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Meine Coachingklienten haben in den letzten Monaten immer wieder gefragt, ob ich nicht eine Ausbildung zum Lifecoach anbieten könnte. So ist in den letzten Monaten eine einzigartige Ausbildung entstanden, die es so auf dem Markt nicht gibt. Sie ist holistisch (ganzheitlich) und wird dir nicht nur dabei helfen, die wichtigsten Coachingstools zu erlernen, sondern auch deine Persönlichkeit auf das nächste Level bringen. Zusätzlich bekommst du konkrete Strategien für deinen Businessaufbau. 

 

Da die Qualität bei mir an erster Stelle steht, habe ich Erika Becker an meiner Seite als Unterstützung. Erika ist studierte Pädagogin und der erste Selbstverwirklichungscoach, den ich ausgebildet habe. 

Sonja Kopplin

  • erfolgreicher Lifecoach seit 2016
  • Deutschlands Nr. 1 Expertin für das Thema Selbstverwirklichung
  • Nr. 1 Podcast "Pure Inspiration" 

erika becker

  • erster, von Sonja Kopplin ausgebildeter, Selbstverwirklichungscoach 
  • studierte Pädagogin
  • Access Bars® Practitioner

Diese Ausbildung ist auch für dich geeignet, wenn du bereits Heilerin, Therapeutin,  Mentorin, Yogalehrerin oder Coach bist, denn diese Ausbildung bietet dir vertiefendes Wissen und Strategien, um mit deiner Berufung Geld zu verdienen.

Drei Bausteine führen dich als Ziel:

 

1. Werde zur besten Version von dir selbst 

Um Menschen coachen zu können, solltest du selbst ein hohes Maß an Selbstreflektion aufweisen. In diesem Baustein löse wir Blockaden, die dich davon abhalten in die Sichtbarkeit zu kommen und ein außergewöhnlich guter Coach zu werden, der sich von anderen Coaches abhebt.

 

2. Zauberkasten

In diesem Baustein bringen wir dir nicht nur die aktuellsten und wichtigsten Tools der Persönlichkeitsentwicklung bei, sondern auch meine persönlich wichtigsten Tools um Menschen bei ihrer Selbstverwirklichung zu helfen.

 

3. Businessheld

Wenn du als Coach Geld verdienen möchtest reicht es nicht aus einfach nur gut zu sein. Du benötigst Wissen rund um das Thema Business. In diesem Baustein zeigen wir dir, wie du Marketing für dich nutzen kannst. Außerdem lernst  du, wie du aus dem Herzen heraus verkaufst und welches Businessmodell für dich Sinn macht. 

die ausbildung im überblick

- Kombistudium (90 % online, 10 % Präsenz in Form von zwei Vor-Ort-Seminaren in Kassel)

- 3 Bausteine mit insgesamt 12 Modulen (2 Audiokurse pro Monat, 1 Livegruppencoaching pro Monat mit Q&A)

- zertifizierte Ausbildung

- persönlicher Support während der Ausbildung

- gegenseitige Unterstützung durch die Community

- Dauer: 6 Monate

- Aufwand: ca. zwei Stunden pro Woche

- Kosten: 3.333,00 Euro inkl. MwSt. (3-monatige Ratenzahlung möglich), zzgl. Übernachtungskosten und Verpflegung bei Vor-Ort-Seminaren 

 

Beginn: ab sofort, Einstieg bis zum 15.08.2019 möglich

Ende:  31. Januar 2020

 

Anmeldeschluss: 15. August 2019

 

das lernst du in dieser Ausbildung

- 3 in 1 Ausbildung (Persönlichkeitscoaching + Businesscoaching + Ausbildung als Lifecoach)

- Welche Eigenschaften du brauchst um Menschen helfen zu können als Coach

- Wie du Menschen dabei hilfst Dinge umzusetzen, sodass sie in kurzer Zeit Ergebnisse erzielen

- Meine wichtigsten Coachingstools

- Grundlagen der Psychologie, Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung

- Wie du Coachinggespräche führst

- Was du benötigst um dich als Coach selbstständig zu machen

- Wie du Marketing nutzen kannst und Kunden gewinnst

- Wie du Verkaufsgespräche führst

- Du sammelst bereits während der Ausbildung erste Coachingerfahrung


Die Bewerbung läuft über ein 20-30-minütiges Qualifizierungsgespräch via Skype oder Telefon, wo ich dir Fragen zur Ausbildung beantworte und wir gemeinsam herausfinden, wie diese Ausbildung dein Leben bereichern kann.

Teilnahmevoraussetzungen

  • das Mindestalter beträgt 18 Jahre
  • ausgeschlossen sind Menschen, die starke Psychopharmaka oder Drogen zu sich nehmen.
  • psychische Gesundheit (emotionale und seelische Stabilität)

 

Die Anmeldung ist verbindlich ist. Sollte sich zu irgendeinem Zeitpunkt der Ausbildung herausstellen, dass du die Ausbildung abbrechen möchtest, dann sind dennoch die gesamten Kosten der Ausbildung zu tragen. Außerdem ist die Ausbildung nicht übertragbar.